Sturmflutschutz Warnemünde 

 

   www.sturmflutschutz-warnemuende.de -  Startseite / Aktuelle Meldungen
Startseite / Aktuelle Meldungen
 
PDF-Broschüre (6 MB, Stand 2012)
 
Paper for conference
"Challengingglass3" Delft 2012
(1,7 MB PDF)
 
Vortrag bei der RadOst-Tour
Rostock 14.09.2012
 
Link zu den zugehörigen Seiten des  Staatlichen Amtes für Landwirtschaft und Umwelt mittleres Mecklenburg
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Impressum


Teilvorhaben A - Alter Strom (Süd)

Der gegenwärtige Stand der Planung (Mai 2014) für den Alten Strom südlich der Drehbrücke geht von einer modular aufgebauten, aber dauerhaften festen Wand aus, deren Höhe mit der Zeit  an die jeweiligen Anforderungen angepasst werden kann (adaptive Lösung). An allen Orten können entweder Glas-Wandelemente oder Beton-Wandelemente vorgesehen werden. Die genaue Festlegung, wo Glas und wo Beton gebaut werden, ist noch offen. Allen Varianten gemeinsam ist der untere Weg an der Kaikante, der zur Wartung der Sturmflutschutzanlage, als öffentlicher Fußweg und als  Zugang zu den Liegestellen genutzt wird. Die folgenden Visualisierungen bilden den Stand der Planung vom Mai 2014 ab.

Visualisierung mit Glas im Bereich eines Durchganges
Visualisierung mit Glas im Bereich eines Durchganges, Stand Mai 2014

Visualisierung mit Glas, Ansicht vom Wasser, Stand Mai 2014
Visualisierung mit Glas, Blick vom Wasser, Stand Mai 2014

Visualisierung mit Glas, Blick vom Land aus , Stand Mai 2014
Visualisierung mit Glas, Blick vom Land, Stand Mai 2014

Visualisierung mit Beton, Blick vom Wasser, Stand Mai 2014
Visualisierung mit Beton, Blick vom Wasser, Stand Mai 2014

Visualisierung mit Beton, Blick von Land, Stand Mai 2014
Visualisierung mit Beton, Blick von Land, Stand Mai 2014